WORK IN INDIA

JIO LAUNCH

work_jl_01
work_jl_02

IN ZWÖLF STUNDEN EINE NEUE MARKE ENTWICKELN?
DAS GIBT ES NUR IN INDIEN.

Jio-iPad

MY TASKS

UX DESIGNUI DESIGN

CUSTOMER JOURNEYBRANDING

Indien ist mehr von allem. Mehr Menschen, mehr Farben, mehr, Trubel, mehr Verspieltheit und vor allem mehr Kontrast. Der Markt ist breit gefächert, vom reichen Manager bis hin zum armen Analphabeten. Was die Entwicklung einer Marke für Jedermann sehr viel interessanter macht.
In Mumbai war ich teil eines internationalen Teams, welches an einem recht verrückten, aber dennoch extrem spannenden Projekt arbeitete, die Entwicklung der Telekommunikation Marke Jio, inklusive der Devices Serie LYF.
Unsere Aufgabe umfasste die User Experience im Jio Store und die Entwicklung der Jio Apps. Mit der Methodik der Customer Journey entwarfen wir digitale Instore Apps die dem User schneller berät und zeitgleich den Verkäufer auf die Kundeninteraktion vorbereitet und zur Kaufabwicklung weiter an den Kassierer weiterleitet. Die Indische Instore experience entscheidet sich maßgeblich von der europäischen.

Eine Zusammenarbeit mit iconmobile und functional aesthetics.

ALLES MUSS VIEL BUNTER WERDEN, INDIEN IST NICHT EUROPA.

Nebenbei (!!!) entwickelten wir noch die Device Marke LYF. Diese wurde zeitgleich mit Jio auf den Markt eingeführt und beinhaltete in der ersten Phase hauptsächlich Smartphones, welche mit der Jio Experience ausgestattet wurden. Zu dieser Aufgabe zählten unter anderem die Entwicklung des Marken Images, den digitalen Auftritt und die Onboarding Experience.

Dies war eines meiner schönsten Projekte, nicht nur weil die Aufgabe so interessant war, sondern auch die Zusammenarbeit, das Verstehen und das Verständigen mit einer für mich völlig neuen Kultur.

Confi_7
work_jl_07
work_jl_08
work_jl_09

ALL